Download PDF by J. H. Burn (auth.): Biologische Auswertungsmethoden

By J. H. Burn (auth.)

ISBN-10: 3642892787

ISBN-13: 9783642892783

ISBN-10: 364291134X

ISBN-13: 9783642911347

Show description

Read Online or Download Biologische Auswertungsmethoden PDF

Best german_8 books

Über legitime Herrschaft: Grundlagen der Legitimitätstheorie - download pdf or read online

​Dieses Buch geht der Frage nach, unter welchen Bedingungen Herrschaft als rechtmäßig anerkannt wird. Es bietet eine Einführung in varied Ansätze der Legitimitätstheorie und erarbeitet den Wandel des Legitimitätsverständnisses über die Jahrhunderte. Dabei werden unter anderem Legitimitätskonzepte nach Jean Bodin, Thomas Hobbes, John Lock und Jean Jacques Rousseau beschrieben.

Additional resources for Biologische Auswertungsmethoden

Sample text

Die internationale Einheit des Hypophysenhinterlappenextraktes ist die Wirksamkeit von 0,5 mg des internationalen Standards. Diese Einheit wird manchmal als V OEGTLIN -Einheit bezeichnet, weil del' Gebrauch des Pulvers als internationaler Standard von VOEGTLIN vorgeschlagen worden ist. Aus der Definition ergibt sich, daB del' internationale Standard 2000 Einheiten pro Gramm enthalt. Herstellung eines Auszugs. Zur Herstellung eines Auszugs aus dem Standard wird eine Menge von nicht weniger als 10 mg in einem Wageglas abgewogen.

Wenn die Probe 10% toxischer als der Standard ist, wird die vorgeschriebene Dosis von 0,48 mg del' Standarddosis von 0,53 mg/g gleichwertig sein. Diese entspricht einer wahren Mortalitat von ungefahl' 25 % . Ein solches Praparat besteht 99,9% der Priifungen. 1st das Pl'aparat 20% toxischel' als del' Standard, dann ist die vorgeschriebene Dosis del' Standarddosis 0,576 mg/g, die einer wahren Sterblichkeit von 45% entspricht, gleichwertig. Ein solches Praparat besteht 77% der Priifungen. Praparate, die 30% toxischer als der Standard sind, bestehen nur 6,5 %, und solche, die 40 % toxischer sind, keine der Priifungen.

Eingetragen wird. Der Logarithmus der Dosis. KROGH und HEMMINGSEN (1926) haben zuerst vorgeschlagen, statt der Dosis den Logarithmus der Dosis zu verwenden. StelIt man die Beziehung von Wirkungsprozentsatz zu Dosis graphisch dar, so hangt die Neigung der Kurve von der Starke der benutzten Losung abo Wenn also OB (in Abb. 9a) die Kurve fUr die Abhangigkeit des Wirkungsprozentsatzes yom Volumen der verabreichten Losung ist, so wird die Kurve OE entstehen, wenn man die wirksame Losung zu gleichen Teilen mit Wasser verdiinnt.

Download PDF sample

Biologische Auswertungsmethoden by J. H. Burn (auth.)


by Edward
4.2

Rated 4.92 of 5 – based on 15 votes